Category Archives: Klassiker

Schreien im Film – Supercut

Kriegt noch jemand nicht genug von Supercut-Clips? Mal gucken wie lange das noch weitergeht. Bis ich mir Cornflakes überfressen habe hat es viele Jahre gedauert. Sehr viele Jahre…


Nooooo! -Supercut


Hit by a Bus -Supercut

Filmszenenklassiker! Bla Bla Bla – Bus – Rumms!


Alf im Baumwollrausch

Wer die Crackbong am morgen nicht raucht, der hat sie auch noch nicht probiert…


Montag! Yeah!!!


Terrorist im Moderatorenkostüm

12.000 Klötze. Zwei Wochenenden Arbeit. Und nächste Woche kommen die Herren vom Guinness-Buch, um einen Eintrag zu prüfen…ich bin schon ganz aufgeregt!


Generation Doof

Old but gold!


Tod Browning´s “FREAKS” (1932)

Ein Film der seinen Namen zu Recht trägt, 1932 seiner Zeit noch weit voraus war, aber bis heute nichts an Unterhaltungswert und Intention verloren hat. Absolut sehenswert!

Lexikon des internationalen Films:

„Ein ausgefallenes Werk im Rahmen des klassischen Horrorfilm-Genres, in dem äußerlich wohlgeratene, jedoch böse Menschen monströsen Mißgeburten gegenübergestellt werden, die sich in allem Elend ein Gefühl für Würde, Recht und Liebe bewahrt haben. Ein im Kern humaner, zugleich aber grauenerregender Film, der die phantastischen und makabren Aspekte der Geschichte weidlich ausspielt.“


“The Horribly Slow Murderer with the Extremely Inefficient Weapon”

Der furchtbar lahmarschige Mörder mit der extrem ineffizienten Waffe. Dieser Highlight-Fake-Trailer über den wohl endlosesten Mord in der Geschichte des Kinofilms, erstreckt sich über epische 10 Minuten und lässt die Ausmaße des ganzen Films bereits erahnen. Über 12 Jahre Produktionszeit. Gedreht auf 5 Kontinenten. Mit einer Spielzeit von über 9 Stunden! Der pure Horror, die schlimmste Folter, der absolute Psychoterror!
Auf jeden Fall bis zum Ende angucken. Und dann nochmal…und nochmal…und nochmal…und nochmal…und nochmal…

UPDATE:
Das Löffelmassaker geht weiter…

und weiter…


Bruce Willis! Und er kann es! Einfach alles zerstören!


Seiten 1 2 3 next