Damals wie heute…Die Reeperbahn in den 50ern


28 Drinks Later


Wahrheit des Tages


Schönes Wochenende


Ohrwurm des Tages


Werben mit Humor


“Ja das passiert schonmal…”

I love Trains – Movie Outro

Käuflich zu erwerben unter anderem hier!


Buchtipp der Woche: “How to live with a huge penis”


Lange gesucht und endlich gefunden. DER Ratgeber für Männer deren Genital aufgrund eines Gendefekts absurd große Ausmaße aufweist.
Die Ausgestoßenen der Gesellschaft, bei denen das sogenannte “Oh mein Gott”-Syndrom diagnostisziert wurde, dürfen jetzt auf ein besseres Leben hoffen. “How to live with a huge penis” vermittelt den Betroffenen eine inspirierende Botschaft von Hoffnung und Toleranz, und hält zahlreiche Informationen und praktische Tipps für den Alltag bereit.

Du bist nicht alleine: Die großen Penisse der Geschichte
Schäme dich nicht: Coming out im Freundeskreis und in der Familie
Teile deinen Schmerz: Richtiger Geschlechtsverkehr mit einem riesen Penis
Großer Segen: Unerwartete Vorteile eines gigantischen Gemächts

Zu bestellen bei Amazon


J is for Junkie

Während das Leben es mit den meisten von uns wirklich gut meint, und wir eigentlich größtenteils nur über schwachsinnige Luxusprobleme nörgeln, gibt es auf dieser Welt so viele Menschen denen es wirklich beschissen geht, und das nicht weil die Internetverbindung auf dem iPhone gerade mal wieder arschlangsam ist.
Die folgende Dokumentation vom Allroundtalent Corey Davis beschäftigt sich mit einer Gruppe Crackabhängiger, die in einer kleinen Bucht  (getauft auf den Namen “Living room”),  in Atlanta / USA leben bzw. versuchen zu überleben. Sie alle kommen unkommentiert zu Wort und erzählen ihre Geschichte in einer derart authentischen Art und Weise, wie kein Ghettofilm es jemals schaffen könnte. Dazu kommt noch die unschlagbare Machart der Doku die durch harte Kontraste, super Kameraführung und einen sehr guten Sountrack einen tiefen Einblick in die Welt der Crackheads gibt, wie er wohl eindrucksvoller nicht sein könnte.
Auch wenn man die Protagonisten teilweise schwer versteht. Diese 40 Minuten sollte man sich echt nehmen.

J is for Junkie from Greedmont Park.


Wenn das Spiel zu Nebensache wird

Da ruht man mal kurz die Augen aus…


Weltklasse!


Seiten prev 1 2 3 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next