Mehr Transparenz: Die Terrortainment Suchbegriffe des Monats Dezember 2012

Hier mal eine kleine interne Information, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Was ihr hier seht, sind die Top-Suchbegriffe des letzten Monats, also die sogenannten Keywords die jemand bei Google eingibt und dann mit etwas Glück oder Pech auf Terrortainment landet..
Die Auswahl überrascht mich eigentlich nicht, schmunzeln musste ich jedoch trotzdem, als ich mir so vorstellte welche einsamen, volltrunkenen oder experimentierfreudigen Seelen, Zuhause, auf Arbeit oder im Internetcafé nach folgenden Dingen suchten, und möglicherweise ja auch in Hinblick auf den bevorstehenden Weltuntergang einfach nochmal ein paar Dinge ausprobieren wollten, die man eben so kurz vor dem Ableben nochmal erlebt haben möchte.
Na? Wer findet sich da wieder?


Als die Welt noch in Ordnung war…

Mit Dank an Heroin Bob


Eclectic Method – Monsters

Auf gehts ins neue Jahr, und zwar mit Gebrüll!
Ein wunderschön passendes Neujahrs-Intro liefert Youtube Remixer Eclectic Method!


13.12. Happy ACAB Day !!!


Wenn der kleine Hunger kommt…

…dann darfs auch schonmal eine Taube am Stück sein. Besonders, wenn du eine kleine, niedliche Schildkröte bist.


Trotz Sicherheitsverwahrung: Affe vergewaltigt Frosch

Das ist der traurige Beweis, dass auch die totale Videoüberwachung solche schrecklichen Verbrechen nicht verhindern kann, sondern lediglich dazu animiert, sich das Geschehene aus allen erdenklichen Perspektiven mit allen schmutzigen Details immer und immer wieder anzugucken.


Weihnachtsohrwurm des Jahres: The Vandals – “Oi! To The World”

“Oi! to the world” – Lyrics

Haji was a punk just like any other boy
And he never had no troubles ’til he started up his Oi band,
safe in the garage or singing in the tub.
Till Haji went to far and he plugged in at the pub

Twas a cold Christmas eve when Trevor and the skins
popped in for a pint and to nick a bag of crisps
Trevor liked the music but not the Unity
So he unwound Haji’s turban and knocked him to his knees

If god came down on Christmas Day
I know exactly what he’d say
He’d say “Oi to the punks and Oi to the skins-
but Oi to the world and everybody wins!”

Haji was a bloody mess, he ran out through the crowd
he said “we’ll meet again we are bloodied yet unbowed”
Trevor called his bluff and told him where to meet
Christmas day on the roof down 20 Oxford street

If god came down on Christmas Day
I know exactly what he’d say
He’d say “Oi to the punks and Oi to the skins-
but Oi to the world and everybody wins!”

On the roof with the nunchucks Trevor broke a lot of bones
But Haji had a sword like the guy on Indiana Jones

Police sirens wailing, a bloody dying man,
Haji was alone and abandoned by his band
Trevor was there fading and still so full of hate
when the skins left him there and went down the fire escape

But then Haji saw the north star shining more then ever
So he made a tourniquet from his turban saving Trevor
and rapelled off the roof with the rest of the turban
and went back to the pub where they bought each other bourbon

If god came down on Christmas Day
I know exactly what he’d say
He’d say “Oi to the punks and Oi to the skins-
but Oi to the world and everybody wins!”


Einen schwulen Dämonen austreiben…

Hahaha! Aaahhhhh, uuuuhhhhh, aaaahhhh!
So sieht es also aus, wenn ein schwuler Dämon aus einem menschlichen Leib verjagt wird. Eigentlich dachte ich immer Homosexualität wäre eine Krankheit, die mit Elektroschocks bekämpft wird. Aber gut, so geht´s wohl auch.


Der einfachste Streich der Welt

Jeder kann ihn nachmachen. Man braucht keine Utensilien. Er ist ortsunabhängig. Und trotzdem ist er beeindruckend effektiv. Back to the good ol´ BOOO!


Ohrwurm des Tages: Max Romeo “Chase the Devil”


Seiten prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 18 19 20 next